Einführung in den Lunar Kalender

Seit vielen Jahrhunderten folgen die Menschen auf allen Kontinenten dem Zyklus des Mondes. Dadurch bestimmen sie, wann sie ihre Saat säen und ernten, denn das Säen und Anpflanzen während eines bestimmten Lunarzyklus bestimmt, wie die Ernte ausfällt. In anderen Worten: Ob der Bauer seine Samen während des Vollmondes, des Neumondes, des zunehmenden oder abnehmenden Mondes sät, beeinflusst, wie üppig oder karg das Ergebnis ausfällt. Diese Praxis, die wir auf die Haare, die Pflanzen unseres Körpers anwenden, heißt Lunar Haarpflege.

Was auch immer deine Absicht für deine Haare ist – Fülle, Wurzelkraft, Stärkung, Länge und Glanz – kannst du erreichen, wenn du deine Haare nach dem Lunarkalender schneidest.

Was ist der Lunar Haarkalender?

Der Lunar Haarkalender wurde mithilfe der Weisheit und Mathematik des Farmers Almanach, der westlichen Astrologie und des Mondkalenders der Mayas für optimale Haareschneideresultate erstellt. Unser Lunarkalender nutzt die natürlichen Zyklen des Mondes und wendet diese auf die Haarpflege an. In Verbindung mit der Stumpfschneidetechnik kannst du damit optimale Haarschneideerlebnisse für jeden Haartyp schaffen. Der Lunarkalender hebt jeden Monat bestimmte Tage hervor, die dich fünf verschiedenen Zielen für deine Haare näher bringen:

    • Fülle – Erde – Möchtest du fülligeres Haar? Fülle fördert die Aktivierung neuer Wachstumszyklen in den Haarfollikeln.
    • Wurzelkraft – Wasser – Wenn du an diesem Tag schneidest, stimulierst du den gesamten Haarwuchszyklus und belebst die Haare auf der Ebene der Kopfhaut und der Follikel. Ähnlich wie der nährstoffreiche Boden einer Pflanze, bedeutet eine gesunde Kopfhaut eine ideale Grundlage für natürlich gesundes Haar.
    • Stärkung – Feuer – Stärkung ist ein beliebtes Ziel für die Menschen, die dem vorzeitigen Haarausfall vorbeugen möchten. An diesen Tagen deine Haare zu schneiden, stärkt die Haarwurzeln, Haarzwiebeln und Follikel und produziert stärkeres und spannkräftigeres Haar.
    • Länge – Luft – Ein Haarschnitt an diesen Tagen stimuliert den natürlichen Wachstumszyklus deiner Haare, d.h. sie können in den Tagen direkt nach dem Haarschnitt schneller wachsen.
    • Glanz – Äther – Diese lunaren Haarschneidetage sollen die Textur, also die Wellen bei lockigem Haar und den Glanz bei allen Haartypen, verbessern.

An einem speziellen Tag Haare zu schneiden aktiviert das spezielle Ziel. Die kraftvollsten Daten, um Haare zu schneiden, liegen nahe oder direkt am Neumond, Vollmond, den Sonnenwenden und Tag- und-Nacht-Gleichen. Manche Ziele haben zwei oder drei mögliche Tage zur Auswahl. Auch wenn alle drei gut sind, empfehlen wir für optimale Resultate den Tag, der dem Vollmond am nächsten liegt.

Kombinieren von Haarzielen
Genau wie mit unseren Shampoos empfehlen wir, deine Haarschneideziele abzuwechseln, um deine Haare gesund zu halten und deine Haarschnitte zu optimieren. Wenn du mit dem Ziel Wurzelkraft rotierst, hast du immer eine gute Grundlage. Hier sind ein paar bewährte Kombinationen für unterschiedliche Resultate:

  • Für Haarausfall: Stärkung, Fülle, Wurzelkraft
  • Für längere Haare: Länge, Wurzelkraft
  • Für fülligeres Haar: Fülle, Glanz, Wurzelkraft
  • Für natürlichere Wellen: Glanz, Wurzelkraft

Akupunkturbehandlung
Jedes Datum entspricht einer Anzahl von Akupunkturbehandlungen für die Gesundheit der Haare:

  • Durchschnittlicher Lunarhaarschneidetag: 6-10
  • Vollmond: 8-12
  • Sonnenwende/Tag-und-Nacht-Gleiche: 10-15
  • Vollmond & Sonnenwende/Tag-und-Nacht-Gleiche: 12-16

Wann schneide ich?

Die Entscheidung, wann du deine Haare schneidest, hängt von deiner Absicht ab. Der Lunarkalender bietet dir jeden Monat fünf Optionen für jeweils ein Haarziel. Ganz egal, was du mit deinem Haar erreichen möchtest, wenn du das Schneiden deiner Haare mit diesen Daten abstimmst, optimierst du dein Ergebnis. Sonnenwenden und Tag- und Nachtgleichen begünstigen deine Haargesundheit besonders. Denke daran, dass sich die Daten von Monat zu Monat ändern. Halte dich an deinen ganz persönlichen Plan und arbeite mit dem Lunar Kalender von Morrocco Method.

Zeitzonen und Hemisphären
Wir haben den Lunarkalender für drei verschiedene Zeitzonen berechnet: USA, Großbritannien, Europa und Australien. Dabei gehen wir davon aus, dass du deine Haare zwischen 8 Uhr und 20 Uhr schneidest.

Wenn du dich in der südlichen Hemisphäre befindest, zum Beispiel in Australien oder Brasilien, dann wäre Europas Sommersonnenwende deine Wintersonnenwende und deine Frühlings-Tag- und-Nacht-Gleiche die Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche. Du kannst dir immer noch an diesem Tag die Haare schneiden, aber eventuell hast du andere zu der Jahreszeit gehörende Rituale, die du dann berücksichtigst.

Wie schneide ich?

Kombiniere den Lunarkalender mit der Stumpfschneidetechnik für optimale Ergebnisse. Ganz egal, ob du dir selbst die Haare schneidest oder einen Friseur engagierst, die Stumpfschneidetechnik gleicht die Spuren des Rasiermessereffekts bestimmter Haarschneidetechniken, vor allem die ausgedünnten Enden, aus und befreit deine Haare von gespaltenen und trockenen Enden, was gesunden Haarwuchs anregt. Mehr Info über die Stumpfschneidetechnik findest du hier.

Noch eine wichtige Sache…
Genauso wie es Tage gibt, die das Haarwachstum anregen, kann ein Haarschnitt an anderen Tagen das Haarwachstum verzögern. Das Schneiden der Haare an bestimmten Tagen kann potentiell das Wachstum verlangsamen, vergleichbar mit dem Säen von Samen im Winter und der Erwartung, dass sie wachsen werden.

Sei stolz auf deine Haare. Ein Besuch im Friseursalon ist mehr als eine Gelegenheit zur Unterhaltung und Schwatz. Es ist eine Zeit, in der du dich entspannen kannst und ein Friseur dir auf dem Weg zum perfektem Haar zur Seite steht. Vertraue deine kostbaren Haare nur kompetenten, bewussten und erfahrenen Friseurinnen an, die sich dein Ziel vorstellen können, es umsetzen und vor allem auch wissen, wann genug geschnitten wurde.

Häufig gestellte Fragen

Hat mein Geburtstag etwas mit den lunaren Haarschneidetagen zu tun?
Wenn dein Geburtstag direkt in ein lunares Zeitfenster fällt, dann solltest du auf alle Fälle deinen besonderen Tag für optimale Ergebnisse nutzen. Ansonsten wähle das praktischste Datum für dich aus.

Kann ich meine Haare an einem Tag schneiden, der kein Lunartag ist?
Daten, die nicht auf dem Lunar Haarkalender stehen, halten das Haarwachstum zurück, sind also ideal fürs Rasieren und eine Haarentfernung.

Wird sich mein Haar verbessern, wenn ich nur den Lunar Haarkalender benutze und sonst nichts?
Das Schneiden deiner Haar ist nur ein Aspekt für gesunde Haarpflege. Betrachte die Morrocco Methode als ein Rad mit mehreren Speichen, welches sich zu optimaler Haargesundheit hinbewegt. Die Benutzung von MM Produkten, ein korrekter Schnitt deiner Haare, eine gesunde Ernährung und Entspannung sind Teile eines Ganzen, das die größte strukturelle Integrität für Haargesundheit schafft.

Lies unseren Artikel [Hier füge den Artikel zu den Speichen des Rads ein] für weitere Informationen.

Das Datum an dem ich meine Haare schneiden wollte war gestern! Kann ich immer noch meine Haare schneiden?
Warte besser auf das nächste Datum im Lunar Haarkalender.

Besuche morroccomethod.com/lunar-hair-chart, um deinen Lunar Haarkalender herunterzuladen.

Weise Worte des Haarschamanen:

Betrachte deine Haar als ein Kunstwerk. Für die Gestaltung eines Kunstwerks braucht der Kunsthandwerker die nötige Fähigkeit, Fertigkeit und den Respekt, um aufzuhören, wenn das Werk vollendet ist. Treffe die bewusste Entscheidung vor deinem nächsten Haarschnitt, deinen Geist zu beruhigen. Vor dem Haarschnitt oder während des Haare Schneidens eine stille Meditation zu machen, wirkt sich sicherlich vorteilhafter aus, als das, was normaler Weise in einem betriebsamen Salon passiert. Du könntest der Friseurin ganz höflich und freundlich sagen, dass du dir eine ruhige Atmosphäre wünscht. Viele Friseure werden dich verstehen und genießen selber den ‘stillen Haarschnitt,’ der eine willkommene Abwechslung zu dem Geräuschpegel und den Aktivitäten konventioneller Salons darstellt. Dazu kann es nötig sein, dass ihr einen Termin ausmacht, der außerhalb der normalen Öffnungszeiten liegt.

Während meiner Forschungen in Zentralamerika, habe ich von respektierten Schamanen gelernt. Diese Heiler, die die mystischen Traditionen ihres einheimischen Volkes bewahren, sind besonders für das Verstehen der Feinheiten des lunaren Energiefeldes ausgebildet worden. Ich habe festgestellt, dass der Einfluss des Mondes in jeder Kultur eine Rolle spielt. Der Farmers Almanach enthält detaillierte Mondphasendaten, die im ganzen Land benutzt werden, um die besten Zeit für die Bewässerung, das Säen und Ernten zu bestimmen. Selbst Hobby Gärtnerinnen wissen, dass das Beschneiden ihrer Pflanzen an manchen Tagen zu prächtigeren Blüten führt. Auch wenn das Integrieren der Mondphasen in die Haarpflege nicht gänzlich unbekannt ist, so gelang es mir, die Morrocco Methode mit vorher noch nicht dokumentierten Praktiken aus der ganzen Welt zu entwickeln. Am Anfang forschte ich nach diesen Prinzipien für meine persönlichen Haarkunden. Doch später fühlte ich mich bewegt, sorgfältig jede Methode und Praktik zu notieren und in mein umfassendes Morrocco Method Ausbildungssystem zu integrieren.

Wenn du deine eigene Haarschneidereise beginnen möchtest, schau dir unsere kostenlose Videoserie mit ganzheitlicher Haarexpertin Linda Hollatz an!
13892007_10154347693568070_1744318732789471290_n